Bearbeitung von Dokumentationen als Dienstleistung 

Durch eine Querverbindung zur DODI GmbH Dessau (diese ab dem 1.01.2019 i.L.), besteht die Möglichkeit ausgewählte Sachverhalte/Aufgabenstellungen auf dem Gebiet der Dokumentationen auf Grundlage der Randbedingungen/Vorgaben des Auftraggebers und zu übermittelnden Angaben und Unterlagen zu bearbeiten/zu erstellen bzw. weiter zu führen/zu ergänzen.  

 

Grundlage dafür ist die wissenschaftlich-technische Ausbildung im Apparate-/Anlagenbau und eine langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des technologischen Anlagenbaus, flankiert von einer Tätigkeit im Bereich der Dokumentationen seit 12 Jahren.

Begriffe, wie DCC-Code und KKS-System sind für uns keine Fremdwörter.

 

Hinweis:

Nur bei behördlich beauflagten Messungen nach §§ 26, 28 BImSchG ist eine notifizierte (alt: bekannt gegebene) Messstelle erforderlich!

Gleiches gilt dem Sinn nach auch für Bauakustikmessungen, nur im geregelten Bereich (Nachweis von baubehördlichen Auflagen) ist eine Güteprüfstelle erforderlich!